FAQ zum Verkaufen bei Nowakis

 

  1. Welche Artikel darf ich einstellen?

 

Grundsätzlich dürfen alle Artikel eingestellt werden, die in Eigenarbeit entstanden sind und ein bestimmtes Maß an Qualität aufweisen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es Originale oder Kopien/Auflagen sind. Bei allen Motiven müssen die Rechte am Bild bei euch liegen. Erlaubt sind sämtliche Druckerzeugnisse und Bastelwerke. Schaut euch einfach unsere Kategorien an. Ihr dürft nur eure eigenen Artikel mit eurem Urheberrecht einstellen.

 

  1. Welche Artikel dürfen nicht eingestellt werden?

 

Sämtliche Artikel müssen das deutsche Urheberrecht berücksichtigen. Der Verkauf von nicht-lizensierten Fanart/Fanwork ist ausdrücklich verboten. Alle Artikel müssen frei von rassistischem, verfassungsfeindlichem und pornographischem Inhalt sein. Entsprechende Angebote für Erwachsene bedürfen einer eindeutigen Kennzeichnung in der Artikelbeschreibung bzw. dem Artikelbild. Explizite Darstellungen mit jugendgefährdenden Inhalten dürfen weder in der Artikelbeschreibung noch in den Artikelbilder zu sehen sein. Wir behalten uns vor, Artikel, die diesen Richtlinien widersprechen, nicht freizuschalten bzw. umgehend aus dem Sortiment zu entfernen.

Artikel von fremden Personen dürfen nicht über euren Account angeboten werden, diese Personen benötigen einen eigenen Zugang zu Nowakis.

 

  1. Was bedeutet Vorlage, Galerie und Shop?

 

Beim Einstellen eines Artikels kann jeder Verkäufer entscheiden, in welcher Kategorie sein Artikel erscheint. Jeder Artikel kann nur in einer dieser 3 Kategorien eingestellt, dafür aber beliebig ausgetauscht, werden – sofern die erlaubte Platzanzahl nicht überschritten wird.

Die „Vorlage“ ist dabei als Prototyp zu verstehen. Artikel in der Kategorie „Vorlage“ erscheinen weder im Shop noch in der Galerie und sind für eine weitere Bearbeitung gespeichert.

Artikel in der Kategorie „Shop“ erscheinen auf der Hauptseite von Nowakis, zusammen mit den Artikeln aller anderen Künstler. Um Massenüberflutungen zu verhindern, hat jeder Künstler nur eine begrenzte Anzahl an Shop-Plätzen zur Verfügung, die auch jederzeit wieder mit Artikeln aus der Galerie ausgetauscht werden können (z.B. bei Saison-Artikeln). In der Galerie erscheinen letztendlich alle Artikel, die ein Künstler noch zu bieten hat und die alle anderen Shopbesucher nur dann sehen, wenn sie sich direkt auf der Seite des Künstlers befinden.

 

Wenn man sich den Account eines Künstlers als einen kleinen Laden auf einem Marktplatz vorstellt, dann ist die Kategorie „Shop“ das Schaufenster des Ladens, welches Lust auf mehr machen soll und das Grundangebot des Künstlers repräsentiert. Die „Galerie“ wiederum ist das Innenleben des Ladens, welches man sich nur ansehen kann, wenn man den Laden (Account) auch betritt.

 

  1. Das Hochladen von Bildern – was muss ich beachten?

 

Um ein möglichst gleichmäßiges und angenehmes Layout zu erschaffen, empfiehlt es sich, die eigenen Artikelbilder mit hoher Qualität, quadratisch und auf einem weißen Hintergrund zu erstellen. Auf dem Hauptbild sollte also nur der angebotene Artikel zu sehen sein. Bitte verzichtet auf Wasserzeichen, Schriftzüge und Dekorationen, die nicht zum Artikel gehören.
Weitere Detailbilder können ergänzend hochgeladen werden. Es müssen mindestens zwei Bilder pro Artikel eingestellt werden. Wenn ihr Probleme mit dem Freistellen eurer Artikelbilder habt, könnt ihr mich gern per Email kontaktieren (Nowaki-Design@gmx.de)

 

  1. Wie gebe ich den Preis richtig ein?

 

Die Eingabe des Preises muss durch einen Punkt erfolgen. (Kein Komma!)

 

  1. Was ist der Lagerbestand?

 

Im Feld „Lagerbestand“ kann angegeben werden, wie viele Exemplare eines Artikels vorhanden sind. Wenn es sich um ein Unikat handelt, wird entsprechend die Eins eingegeben. So verhindert ihr, daß eurer Artikel nach einem Kauf nochmals bestellt werden kann. Auch wenn ein Artikel ausverkauft ist, kann die Artikelbeschreibung aufgerufen werden, der Artikel wird aber als „vergriffen“ gekennzeichnet.

 

  1. Warum muss ich die Produktmaße angeben?

 

Die Eingabe der Produktmaße dient der automatischen Berechnung des anfallenden Portos. Bitte beachtet, daß ihr hier wahrheitsgemäße Angaben macht. Da wir alle Artikel vor dem Einstellen prüfen, werden Artikel mit zu hohen Angaben von uns zurück gewiesen. Wenn Porto/Verpackung bereits im Artikelpreis enthalten sind, müssen die Werte trotzdem eingegeben werden.

 

  1. Welche Gebühren kommen auf mich zu.

 

Die Nutzung von Nowakis als Verkäufer ist derzeit kostenfrei und verlangt auch keine Einstellgebühren. Lediglich im Verkaufsfall wird eine Provision von 8% auf den angegebenen Artikelpreis (auch wenn Porto/Verpackung inbegriffen sind!) fällig. Diese Provision wird automatisch vor Gutschrift auf das Verkäuferkonto abgezogen.

 

  1. Werde ich informiert, wenn einer meiner Artikel verkauft wurde?

 

Selbstverständlich wird jeder Verkäufer per Email über den Verkauf einer oder mehrerer seiner Artikel informiert. Diese Email wird allerdings erst versendet, wenn der Käufer den fälligen Betrag auch bezahlt hat. Schließlich soll nur bereits bezahlte Ware verschickt werden! Sobald ihr die Ware versendet habt, setzt ihr den entsprechenden Versendet-Status in eurer Verkaufsverwaltung, denn dann wird auch der Käufer über den Versand automatisch informiert und die Bestellung wird als abgeschlossen betrachtet. Bitte schaut daher regelmäßig nach euren Emails!

 

  1. Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter und finde die Antwort auf meine Frage auch in diesem FAQ nicht!

 

Kein Problem, wir sind jederzeit gern für euch da! Schreibt einfach eine Email an: Nowaki-Design@gmx.de und wir werden gemeinsam eine Lösung finden J